aargau eins A

11 ZUM NACHKOCHEN: KALBSBRUSTSCHNITTEN FÜR 4 PERSONEN 4 Kalbsbrustschnitten, gebunden 1 KL Salz Pfeffer aus der Mühle mit wenig Paprika würzen 1 EL Mehl, darin wenden 1–2 EL Öl oder Fett erhitzen Fleisch auf mittlerer Stufe beidseitig anbraten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Rüebli Sellerie klein 100 g Speckwürfeli vorbereiten, dünsten 1–2 EL Tomatenpüree beifügen, mitdünsten 3 dl Wasser ablöschen, Fleisch zugeben, auf kleiner Stufe zugedeckt ca. 1 Stunde weichschmoren, wenn nötig Wasser beigeben. Servieren mit frischen Knöpfli oder Polenta und dem Saucengemüse. Unterschiedliche Perspektiven: Rüfenach von oben. Und Christophe «Kiki» Martin mit Köchin Brigitte Widmer in der neuen, umgebauten Küche.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTIyOTY=